BEN HÜBSCH

Arbeiten

Biographie

Ausstellungen

Künstler-Homepage

EINZELAUSSTELLUNGEN (Auswahl)

2015
„Auf einer Linie“ Galerie Annette Oechsner Nürnberg

2014
– „Zurück in die Zukunft“ Galerie Feurstein, A-Feldkirch
– „Fit in Farbe“ Fruchthalle, Rastatt
– Ben Hübsch Herzzentrum Bad Krozingen

2013
– „ICI“ Haute école des arts du Rhin - Galerie La Chaufferie F-Strasbourg
– „Ochs und Esel“ Malerei im Kunstverein Mittelbaden, Offenburg mit Florian Haas
– Günther Holder und Ben Hübsch Galerie Katharina Krohn CH-Basel
– „ Zwischen Schein und Wirklichkeit“ Galerie Anja Rumig Stuttgart

2012
– Günther Holder und Ben Hübsch Galerie Feurstein, A-Feldkirch

2011
– Galerie Annette Oechsner, Nürnberg

2010
– „dazwischen ist mittendrinn“ Galerie Feurstein, A-Feldkirch
– „Frankfurter Küche“ das Wandbild bei Haas und Hegenbarth, Frankfurt
– „Neues von Ben Hübsch“ Galerie Katharina Krohn, CH-Basel

2008
– „Am siebten Tage“, Kunstverein Kirchzarten
– „Ben Hübsch“, Galerie Geiger Konstanz
– „Eyecandy“, White Trash Contemporary Hamburg
– „Klappe, die Zweite“, Kunstverein Hamm

2007
– „Oval Opal“, Kunstverein Baden, A-Baden
– „Kosmokolor“, Galerie Annette Oechsner, Nürnberg
– „Colorado“, Galerie Feuerstein, A-Feldkirch,
– „Profile in der Kunsttradition am Oberrhein“, Rheumazentrum Baden-Baden

2006
– „Ultracolor“, Städtische Galerie Backnang
– Kunstraum Alexander Bürkle, Freiburg
– „Malabar Chatreuse“, Galerie Katharina Krohn, CH-Basel, mit Michael Jäger

2005
– Künstlerkreis Ortenau, Artforum Offenburg

2004
– Galerie Katharina Krohn, CH-Basel
– Galerie Geiger, Konstanz
– Atelier Bischoff, Lahr

2003
– Fondation Ludwig de Cuba, Habana, Kuba

2002
– Galerie Geiger, Konstanz
– Galerie Krohn, Badenweiler

2001
– CADMIUM 61 / HOOLA HOOP 104, Kunsthaus Baselland, CH-Muttenz bei Basel
– Kunstverein Hamm
– Hidden Museum Austria mit Carl Ludwig Hübsch

2000
– Städtische Galerie im Turm, Donaueschingen

1999
– Galerie Krohn, Badenweiler

1997
– Galerie im Tor, Emmendingen

1996
– Galerie Winkelmann, Düsseldorf

1995
– Ausstellungsraum Schmidl / Haas, Frankfurt / Main

1994
– Galerie Rainer Wehr, Stuttgart

1991
– Kunstverein Freiburg (mit Cornelia Schabak und Elke Ulmer)





GRUPPENAUSSTELLUNGEN (Auswahl)

2015
– „Alle“ 60 Jahre Künstlerbund Baden-Württemberg Städtische Galerie Karlsruhe
– „Farbenwahnsinn“ mit N. Bodde und Tierry Feuz Galerie Feurstein, A- Feldkirch

2013
– Abstrakt Kunstverein Wilhelmshöhe Ettlingen

2012
– Abstract/Konkret Besuche im realen Utopia (Teil1) Freiburg Institute for Advanced Studies
– „Accrochage“ 5 Jahre Galerie Feurstein A-Feldkirch
– „gestern heute morgen“ Künstlerbund Baden-Württemberg, Kunstgebäude Stuttgart

2011
– „Klasse“ Klasse Ben Hübsch zu Gast im Georg Scholz Haus, Waldkirch
– „Komm auf den Boden Liebling“ Kunsthaus, Nürnberg
– Konkret – Konstruktiv – Minimal“, Ferrum – Welt des Eisens A-Ybbsitz, Lindenhof, A-Raabs an der Thaya, Haus der Kunst, A-Baden u.a. (- 2012)
– „Vorsicht Farbe “ Galerie Katharina Krohn, CH Basel
– „Alle Jahre wieder“ Galerie Katharina Krohn, CH-Basel
– „Lomnitzer, Hübsch, Jäger, Lindena,“ Projektraum Knut Osper Köln
– „75th Anniversary American Abstract Artists International“ Deutscher Künstlerbund in Zusammenarbeit mit Galerie oqbo Berlin

2010
– „30 Jahre Galerie Rainer Wehr“ Stuttgart
– „Ochsenherz“ Galerie Nikolaus Bischoff, Lahr
– „Schwarz sehen“ Schaulager Galerie Feurstein A-Feldkirch

2009
– „vier“ Galerie Rainer Wehr, Stuttgart
– „zehn plus x“ Galerie Ulf Wetzka, Berlin
– „Vorsicht Farbe“ Galerie Katharina Krohn, CH Basel
– „Frühlingserwachen“ Oechsner Galerie Nürnberg
– „Rot sehen“ Schaulager der Galerie Feurstein, A-Feldkirch

2008
– „7x7 Malerei der Gegenwart“ Städtische Galerie, Offenburg
– „Kunstschauplätze“ Künstlerbund BaWü, Tettnang
– „Kunst in Basel“ Galerie Katharina Krohn, CH-Basel
– „gegenstandslos“ gkg, Bonn
– „Die totale Weiblichkeit“ Galerie Springmann, Freiburg
– „statements“ Oechsner Galerie, Nürnberg
– „toustroittroittoir“ mit Martin Kasper und Jürgen Wolf, Galerie Springmann, Freiburg

2007
– „Ausgerechnet... Mathematik und Konkrete Kunst, Museum im Kulturspeicher, Würzburg
– „Playtime“ white trash contemporary, Hamburg
– „Young Collectors Choice” Galerie Geiger, Konstanz
– “Ornament und Verbrechen”, Galerie Nikolaus Bischoff, Lahr
– Galerie Katharina Krohn, CH-Basel

2006
– „Vier im Kreis“ Künstlerbund Baden-Württemberg Sulz am Neckar
– „Regionale 06“ Kunsthaus Baselland, CH-Muttenz

2005
– „A-Z“, Künstlerbund Baden-Württemberg, Karlsruhe
– „Zeit Raum Zeichen“, Künstlerbund Baden-Württemberg, Schloss Achberg
– Atelier Bischoff, Lahr
– „Multiples für die Griffelkunst“, Kunsthaus Hamburg

2004
– „Colours and Stripes” Galerie Drees, Hannover

2003
– „Aus dem Bleistiftgebiet“, Sammlung Rosskopf, Freiburg

2003
– „Aspekte konstruktiver Kunst“, E-Werk, Freiburg
– „Flips Wahl“, Galerie Katharina Krohn, CH-Basel

2002
– „Goldjungs“ Galerie Rainer Wehr, Stuttgart
– „Goldjungs“, Galerie Guillaume Daeppen, CH-Basel
– „Drehkreuz Dreher“, Kreissparkasse Esslingen
– „Regionale 2002“, Installation mit Daniel Göttin, Kunsthalle Basel CH-Basel
„Beinahe Wirklich“, Kunstverein Freiburg, Installation mit Daniel Göttin
Galerie Katharina Krohn, CH-Basel

2001
– „Goldjungs“ (mit Martin Kasper und Martin Wehmer) , Galerie im Tor, Emmendingen

2000
– Mies van der Rohe Haus, Berlin
– „Die niederrheinische Uferlosigkeit“, Kranenburg
– „Nous sommes tous de Quimper“, Quimper, Frankreich (mit Martin Kasper und Martin Wehmer)
– „Regionale 2000“, Kunsthalle Basel, CH-Basel

1998
– Galerie Krohn, Badenweiler
– Galerie Rainer Wehr, Stuttgart
– „Tonspur“ Museum für Neue Kunst, Freiburg

1997
– Galerie Schneider, Ottersweier
– „Pictorale, Est“, CRAC Alsace, F-Altkirch,

1995
– „30 Jahre Tag um Tag“, Museum für Neue Kunst Freiburg / Kunstverein Freiburg

1993
– Deson-Saunders Gallery, Chicago USA



MESSEBETEILIGUNGEN

2012
– Art Karlsruhe, Galerie Feurstein, A-Feldkirch/

2010
– Art Zürich, Galerie Feurstein, A-Feldkirch/ Art Bodensee, Galerie Feurstein, A-Feldkirch/ Art Karlsruhe,

2009
– Art Bodensee, Galerie Nikolaus Bischoff, Lahr/ Art Karlsruhe, Galerie Feurstein, A-Feldkirch

2008
– Art Karlsruhe, Galerie Geiger, Konstanz/ Art Zürich, Galerie Feurstein, A-Feldkirch

2003-1997
– Art Basel, Galerie Krohn, Badenweiler

2001
– Art Frankfurt, Galerie Krohn, Badenweiler

2000
– Art Zürich, Galerie Krohn, Badenweiler

2000
– Art Düsseldorf, Galerie Krohn, Badenweiler

1999
– Art Zürich, Galerie Krohn, Badenweiler



ARBEITEN IM BESITZ VON

– Museum für Neue Kunst, Freiburg
– Sammlung Würth, Schwäbisch Hall
– Landesbehörde Tirol, A-Innsbruck
– Regierungspräsidium Freiburg,
– Regierungspräsidium Stuttgart
– Sammlung Rosskopf, Freiburg
– Sammlung Alexander Bürkle, Freiburg
– Badische Stahlwerke, Kehl
– I ndustrie- und Handelskammer, Freiburg
– Genossenschaftsverband, München
– Retterspitz GmbH Schwaig
– Sparkasse Freiburg,
– Volksbank Offenburg,
– BW-Bank Lörrach,
– BW-Bank Stuttgart,
– Sparkasse Singen



REALISIERTE WERKE IM ÖFFENTLICHEN RAUM UND KUNST AM BAU

2014
Deckengemälde und Wandbild Ölhöfe in Neuenburg

2013
Farbkonzept Kita West Freiburg

2012
Farbkonzept für Studentenwohnheim Campus1 Freiburg

2011
Heimschule St. Landolin Ettenheim

2008
Marianne und Hansfried Defet Stiftung, Nürnberg

1999
Handelsschule CH-Reinach in Kooperation mit Michael Jäger

1994
Zentrum für Psychatrie Reichenau

 


MONOGRAFIEN

– Ben Hübsch „ Ben Hübsch“ Galerie Anja Rumig Stuttgart mit Texten von Julia Galandi-Pascal und Thomas Janzen
– Ben Hübsch „Ultracolor“ Städtische Galerie Backnang Publikation zur gleichnamigen Ausstellung mit Texten von Martin Schick und Jens Peter Koerver, 2006
– „Ben Hübsch“, Katalog zur Ausstellung Cadmium 61 / HoolaHoop104 im Kunsthaus Baselland 2001 mit einem Text von Andreas Baur
– „Ben Hübsch“, Katalog zur Ausstellung in der Galerie Krohn in Badenweiler, mit Textbeiträgen von Volker Bauermeister und Dr. Stephan Berg, Freiburg 1999
– „Ben Hübsch malt sein Wandbild“, Ausstellungsraum Frankfurt, Frankfurt/Main 1995; Ausstellungsdokumentation
– „Cornelia Schabak, Elke Ulmer, Ben Hübsch“, Ausstellung im Kunstverein Freiburg, Freiburg 1991